Herzlich Willkommen bei der RHK AG in Vaduz,

den Spezialisten für Kauf, Verkauf und sichere Verwahrung Ihrer Edelmetallbarren.

Der Besitz von physischen Edelmetallen ist die sicherste Anlageform, um Vermögen langfristig vor Währungskrisen, Inflation und dem damit verbundenen Zerfall der Währungen zu schützen. Es ist aus unserer Sicht derzeit empfehlenswert, zwischen 10 und 20 Prozent des Vermögens in physischen Edelmetallen anzulegen.

Mit dem Erwerb stellt sich automatisch die Frage der Lagerung der Edelmetalle. Es ist durchaus sinnvoll für Notzeiten eine überschaubare Anzahl von Anlage- oder Sammlermünzen zu Hause sicher aufzubewahren. Größere Edelmetallbestände, insbesondere in Barrenform sollten aber nicht zu Hause, bei einer Bank im Schließfach, und auch nicht im gleichen Rechtsraum des Wohnsitzlandes gelagert werden.

Unser Kerngeschäft ist die Lagerung von Gold, Silber, Platin und Palladium in Barrenform ab 250 g im Auftrag von Banken, Edelmetallhäusern, Privat- und Geschäftskunden, Stiftungen und Familiy Offices. Die Lagerung findet einem Hochsicherheitstresor in der Schweiz statt. Die Edelmetalle können für Sie auf einem genau definierten Lagerplatz in Form der Einzelzuweisung der Barrennummer (sogenannte "allocated bars") oder gattungsmäßig in einem gemeinsamen Sammelbestand für eine Gruppe von Kunden (mit) verwahrt werden.

Sie können die Edelmetalle über uns ab 100.000 CHF erwerben, oder auch in Ihrem Besitz befindliche Barren bei uns zur Verwahrung einbringen. Wenn Sie über uns die Edelmetalle erwerben, gehen diese mit dem Zeitpunkt der Einlieferung in den Hochsicherheitstresor in Ihr Eigentum über. Sie werden "de jure" (Mit-)Eigentümer und selbständig mittelbarer Besitzer der Edelmetalle. Die RHK wird aus rechtlicher Sicht Verwahrerin und unselbständige Besitzerin der Edelmetalle.

Interesse? Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.